Virtuelles Büro | Alles was Sie wissen müssen | Vor- und Nachteile

No comments

Wer ein Unternehmen gründet, dem muss in der Anfangsphase meist ein Spagat zwischen einem professionellen Geschäftsauftritt und geringen Kosten gelingen. Ein richtiges und eigenständiges Büro kommt häufig nicht infrage. Deswegen helfen sich einige Jungunternehmer mit einem sogenannten virtuellen Büro aus. Es handelt sich um einen Kompromiss, der Vorteile und Nachteile mit sich bringt. In diesem Text erläutern wir, welche dies sind und erklären, was ein virtuelles Büro ist.

bc businesscenterVirtuelles Büro | Alles was Sie wissen müssen | Vor- und Nachteile
weiterlesen

Virtuelles Büro: Starker Auftritt zu niedrigen Kosten

No comments

Auch als Gründer braucht man eine „Residenz“, eine respektable Adresse, die dem Geschäftspartner Seriosität vermittelt. Aber das Büro in guter Lage kostet einiges, und Start-ups müssen sparen, wo sie nur können. Da hatte man in den 90ern in England die grandiose Idee, virtuelle Büros einzurichten.

bc businesscenterVirtuelles Büro: Starker Auftritt zu niedrigen Kosten
weiterlesen

Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer und KMUs in Österreich

No comments

Gerade für Ein-Personen-Unternehmen und sonstige Kleinunternehmen ist es wichtig, die gesamte Buchhaltung effizient, einfach und übersichtlich zu gestalten. Damit die Abläufe optimiert sind und gleichzeitig ohne große Expertise die Buchhaltung schnell erstellt werden kann, bietet sich die Nutzung professioneller Softwarelösungen an. Diese bieten typischerweise gleich praktische Schnittstellen zu Steuerberatern und Tools zur simplen Rechnungslegung.

bc businesscenterBuchhaltungssoftware für Kleinunternehmer und KMUs in Österreich
weiterlesen

Home Office wegen Corona Virus? 7 Tipps, damit es klappt

No comments

Aktuell fallen 4 Worte ständig in einem Satz: “Home Office” sowie “Corona Virus”. Sie gehören auch zu den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die von heute auf morgen durch die Corona-Pandemie zu Hause Ihrem Job nachgehen müssen? Wir geben Ihnen 7 Tipps, die Ihnen diese neue, fremde Situation erleichtern.

bc businesscenterHome Office wegen Corona Virus? 7 Tipps, damit es klappt
weiterlesen

7 Tools für das Home Office | Corona Virus UPDATE

No comments

In Zeiten des corona virus gewinnt das Home Office an Bedeutung. Um die Zahl der Ansteckungen zu verringern, hat der Bund diverse Dinge angeordnet, die einen normalen Arbeitsalltag unmöglich machen. Das Home Office ermöglicht produktive Zusammenarbeit ohne Ansteckungsgefahr und verhindert auf diesem Wege wirtschaftliche Verluste. Nachfolgend werden sieben Tools vorgestellt, die im Home Office für Unternehmen nützlich sein können.

bc businesscenter7 Tools für das Home Office | Corona Virus UPDATE
weiterlesen

Kollektivvertag – Alles was Sie als Unternehmer wissen müssen  HTML-Ansicht Notiz

No comments

Bevor näher auf den Kollektivvertrag eingegangen wird, ist es zunächst wichtig das österreichische Arbeitsrecht kurz darzustellen. Arbeitsrecht befasst sich mit den Problemen, die entstehen, wenn sich ein Mensch freiwillig in persönliche, weisungsgebundene Abhängigkeit begibt und dabei fremdbestimmte Arbeit leistet. Obwohl die Problemstellungen von Land zu Land verschieden sind gibt es dabei grundsätzlich einen festen Kern: Arbeit bietet großes Potential für Konfliktsituationen zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern und den Arbeitskollegen.

bc businesscenterKollektivvertag – Alles was Sie als Unternehmer wissen müssen  HTML-Ansicht Notiz
weiterlesen

Produktive Meetings & Besprechungen | 10 Tipps wie jedes Meeting ein Erfolg wird

No comments

Keep it short and simple!
Vermeiden Sie lange Vorträge mit PowerPoint. Spätestens nach 15 Minuten beginnen die Zuhörer abzuschalten. Verleihen Sie Ihren Vorträgen stattdessen Dynamik und erhöhen Sie die Aufmerksamkeit.

bc businesscenterProduktive Meetings & Besprechungen | 10 Tipps wie jedes Meeting ein Erfolg wird
weiterlesen

Büro mieten in Wien: Diese Dinge müssen Sie beachten

No comments

Bei der Anmietung von Büroräumen in Wien müssen einige Dinge berücksichtigt werden. Zunächst ist ein Blick auf den Immobilienmarkt wichtig. Stadtteile wie Mariahilf oder Neubau gestaltet sich im Hinblick auf Kosten, Ausstattung und Umfeld sehr unterschiedlich. Ein Immobilienmakler greift bei der Suche nach den passenden Flächen unter die Arme. Dank des Internets können Interessierte aber auch selbst auf die Suche nach Büros zum Mieten gehen. Ob 1. Bezirk oder Josefstadt: dank Google Maps und Immobilienseiten können Umgebung oder Lage von zu Hause aus geprüft werden. Worauf sonst noch zu achten ist, beantwortet die folgende Checkliste.

bc businesscenterBüro mieten in Wien: Diese Dinge müssen Sie beachten
weiterlesen